Was wäre Wien nur ohne….. die Donauinsel

IMG_3662 (3)Als ich damals nach Wien gezogen bin fehlte mir in den ersten Monaten besonders eines: die grünen weiten Wiesen und die Natur meiner bayerischen Heimat. Ich liebe Wien mit all seinen Gebäuden in der Innenstadt, aber ab und zu brauche ich mal auch eine kleine Pause von diesem Großstadtjungel. Anfangs war ich dann auf der Suche nach einem optimalen Park, indem ich mal die „graue Stadt“ vergessen kann. Tja so schön die Wiener Parks auch sind, und so gern ich auch in diese gehe: sie waren irgendwie nie das wonach ich gesucht hab.Jap, denn ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir besonders von dem Stadtpark mehr erhofft hatte. München hat den riesigen Englischen Garten, New Yorks „grüne Lunge“ ist der Central Park und Wien hat nur so ein kleines (aber natürlich schönes) Stadtpärkchen?  Wo sind die weiten grünen Wiesen auf die man sich im Sommer mit einer Piknickdecke legen kann und keinen Auto Geräuschpegel noch im Hintergrund zu hören ist?

(mehr …)