Was ist piefka?

 

 

IMG_0663 (2)

Pief­ke, der

Wortart: Substantiv, maskulin

Bedeutungen

  1. (landschaftlich, besonders norddeutsch abwertend) eingebildeter Angeber, dümmlicher Wichtigtuer

2. (österreichisch abwertend) [Nord]deutscher

So definiert zumindest der gute Duden „Piefke“. Piefke- ein Begriff mit dem man als Deutscher in Österreich des Öfteren konfrontiert wird. Aber Ladies and Gentleman wie unmissverständlich auch im Duden zu sehen ist: es ist ein männlicher Begriff. Was ist also mit uns Damen? Ich mein, wenn ich schon mit diesem Titel in Österreich abgestempelt werde möchte ich doch bittschön die weibliche Bezeichnung. Außerdem klingt Piefke in meinen Ohren viel zu klobig für die sonst so verniedlichende, schwungvolle und auch elegante österreichische Sprache. Tadaaa „Piefka“ ist geboren.

In diesem Bolg möchte ich nun als Piefka über meine Erlebnisse als Deutsche in Österreich und besonders über mein geliebtes Wien schreiben.

Bussi

 

Quelle Duden http://www.duden.de/rechtschreibung/Piefke

http://file:///C:/Users/Sophia/Downloads/google192f723a05f99656%20(1).html

google192f723a05f99656

 

Leave a Reply