Absolutes Pflichtprogramm: Das Motto am Fluss

IMG_8473 (2)Eigentlich eine Schande, dass es mich erst jetzt ins Motto am Fluss gezogen hat, denn das Motto am Fluss ist eindeutig Kult! Mit meinen lieben Frühstücksmädels kam ich nun endlich dazu das Frühstücksangebot „auf Herz und Nieren“ zu testen. Und ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll mit meiner Begeisterung. Gut am Anfang war ich etwas skeptisch. Der Nachteil nämlich bei solchen gehypten Lokalen ist nämlich, dass man zum einen schwer einen Platz bekommt und zum anderen mit viel zu hohen Erwartungen hin geht (siehe meine „Leidensgeschichte“ vom Ulrich).

Man wird also meist nur enttäuscht. Nicht aber beim Motto am Fluss. Gut man braucht starke Nerven bei der Reservierung. Bzw. war ich erst etwas perplex, dass wir uns obwohl wir reservieren an „einen großen Tisch zu anderen dazu setzen müssen“. Dafür reserviert man ja, dass man seine Ruhe hat, oder?! Aber als ich dann vor Ort war habe ich das mit dem großen Tisch verstanden: in der Mitte vom Motto steht ein langer weißer Tisch der sich durch das halbe Lokal zieht. Man hat also genug Platz und Ruhe obwohl man mit anderen an einem Tisch sitzt. Und was der Name natürlich schon verspricht: einen fantastischen Blick auf den Donaukanal oder eben auf den guten alten Steffel. Wie könnte man schöner in den Tag starten als mit einem Avocadotoast in der Hand während man von Sonnenstrahlen durch die riesigen Fenster bestrahlt wird und den grandiosen Ausblick auf Wiens Wahrzeichen genießt?! Welches Frühstücksliebhaber-Herz schlägt da nicht höher?

Da ich mich auf der Karte einfach nicht entscheiden konnte und am Abend davor aus war, bin ich bei der Bestellung etwas eskaliert. Rührei auf bestem Josefsbrot mit Guacamole, dazu ein Croissant und was wäre ein Frühstück bei mir ohne Porridge? Eindeutig: beim Motto am Fluss versteht jemand etwas von seinem Handwerk. Eigentlich wollte ich am liebsten nur noch im Motto für immer bleiben und mich durch die Karte schlemmen. Das alles serviert auf richtig goldigen Tellern auf denen teilweise auch sehr nobel das Logo vom Motto drauf war.

Keine Frage: ganz oben auf meiner Wien to do Liste steht jetzt eindeutig das Motto am Fluss Restaurant nach diesem Frühstück wie es im Bilderbuch steht.

IMG_8474 (2)IMG_8476 (2)IMG_8478 (2)IMG_8475 (2)