London calling!

IMG_5087 (2)Ooooh London! Ich glaube London gehört zu diesen Städten, in denen man Jahre verbringen könnte, und immer noch nicht alles gesehen hätte.Bei unserem Kurztrip waren es leider keine Jahre, die wir Zeit hatten London unsicher zu machen, sondern leider nur 3 Tage. Da sowohl meine Freundin als auch ich nicht das erste mal in London waren, konnten wir deshalb ein paar Stationen weg lassen. Nun gut, an Big Ben und Co. zumindest mal vorbeilaufen ist zwar trotzdem ein Muss, haben aber eher versucht uns auf andere Dinge zu konzentrieren. So stand besonders Shopping und gut Essen ganz Oben auf unserer Wunschliste! Zu meinem Glück, war meine liebe Freundin bereits ein London Insider, weshalb wir in einigen Ecken Londons, außerhalb des Touri Wahnsinns unterwegs waren. Wir machten einmal Teatime in einem Vitage 30er Jahre Tearoom oder aßen fantastische Scones in Convent Garden. Lustigerweise habe ich bzgl. Shopping fast nur Tee geshoppt. Aber hallo? Wenn die Engländer nicht etwas von Tee verstehen, wer dann?! Wo kann man sonst Tee kaufen, der nach weißer Schokolade schmeckt? Die kalten Winternachmittage oder verzweifelten Prüfungslerntage können also kommen! Teilweise hab ich das mit dem Teeshopping fast schon so übertrieben, sodass ich meinen Koffer aufgrund des Gewichtes fast nicht mehr nach Hause gebracht hätte. Gut, Kosmetika und ein paar Klamotten mussten InLondon natürlich auch geshoppt werden. Aber schließlich kommt das was in London gerade Trend ist, meist in einem Abstand von einem Jahr, irgendwann auch zu uns. Da ist es doch mal ganz cool, etwas vorraus zu sein, nicht wahr? 😉

Aber was ist ein Ausflug nach London, ohne die Queen? Als wir einmal über die Tower Bridge geschlendert sind, mussten wir plötzlich anhalten, da die Brücke hochgeklappt wurde. Aufeinmal brauste eine goldene Gondel gefolgt von vielen anderen Booten mit einigen winkenden Menschen drauf, unter die Tower Bridge durch! Huhu die Queen! Tatsächlich war genau in dem Moment eine Bootsparade anlässlich des Tronjubiläums der guten Elizabeth…

Leider waren die paar Tage einfach viel zu schnell wieder vorbei. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht mein letzter London Trip war. Spätestens wenn mein Tee leer wird, muss ich schließlich wieder hin 😉IMG_5058 (2)

IMG_4980 (2)IMG_5168 (2)IMG_5037 (2)IMG_5032 (2)IMG_5051 (2)IMG_5014 (2)IMG_5192 (2)IMG_5150 (2)IMG_4857 (2)

IMG_4951 (2)